Wärmeschutz

DIE WÄRME BLEIBT DRINNEN. ODER DRAUSSEN.

Jetzt wird es ein wenig technisch. Wärmeschutz ist wichtig. Was nützt denn die schönste Haustür, wenn Sie im Winter den Vorgarten gleich mitheizen? dpi turdesign® hat die Zukunft fest im Blick und bietet Ihnen schon jetzt kommende Standards im Wärmeschutz an. Und um das Komplizierte im Vorfeld zu vereinfachen, hier der dpi-Wärmeschutz in zwei Sätzen:

Abhängig von der Füllungsstärke Ihrer Haustür bieten wir Ihnen drei Wärmeschutz-Optionen an. Je geringer der Ug-Wert, desto größer ist die Wärmedämmung.

 

  / ESP_Zeichnung

Wärmeschutz im Detail

Grundsätzlich verwenden wir unseren „Warm-Edge-Randverbund" in der Isolierglaseinheit zur Vermeidung von Wärmebrücken (1) im Bereich des Glasrandverbundes. Diese thermische Entkopplung (2) des Glasrandverbundes verbessert den Wärmedurchgangskoeffizienten deutlich.